Wahrig Wissenschaftslexikon Blässhuhn - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Blässhuhn

Bläss|huhn  〈n. 12u; Zool.〉 hühnergroßer, schwarzer Rallenvogel mit weißer Blesse (Stirnplatte), ein Wasservogel: Fulica atra; oV Blesshuhn; Sy BelcheSy Wasserhuhn [→ Blesse]

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Liken und keine News mehr verpassen!

Anzeige

Marianengraben schluckt Wasser

Subduktionszone transportiert weit mehr Wasser in den Erdmantel als gedacht weiter

Supernova-Vorgänger aufgespürt

Astronomen finden erstmals möglichen Vorgängerstern einer Supernova vom Typ 1c weiter

Ernährung: Wie viel Fett ist gesund?

Die ideale und allgemeingültige "Formel" für die gesunde Ernährung gibt es nicht weiter

Campi Flegrei: Erwacht der Supervulkan?

Phlegräische Felder bei Neapel könnten auf einen neuen Caldera-Ausbruch zusteuern weiter

Wissenschaftslexikon

Ver|ti|ku|lie|rer  〈[vr–] m. 3; Gartenbau〉 = Vertikutierer

Lek|tü|re  〈f. 19; unz.〉 1 das Lesen 2 Lesestoff ... mehr

Kö|nigs|li|bel|le  〈f. 19; Zool.〉 größte mitteleuropäische Libelle aus der Gruppe der Anisoptera: Anax imperator

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige