Wahrig Wissenschaftslexikon Bläuling - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Bläuling

Bl|ling  〈m. 1; Zool.〉 oV Blauling 1 〈i. w. S.〉 Angehöriger einer Familie der Tagfalter: Lycaenida 2 〈i. e. S.〉 Angehöriger einer blau bis schwärzlich gefärbten Gattungsgruppe der Lycaenidae, deren Raupen in Symbiose mit Ameisen leben

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

Gi|tar|re  〈f. 19; Mus.〉 sechssaitiges Zupfinstrument mit achtförmigem Körper (Akustik~, Bass~, Elektro~); Sy 〈umg.〉 Klampfe ... mehr

Platz|mie|te  〈f. 19〉 Miete für die regelmäßige Benutzung eines bestimmten Platzes im Theater

Ge|gen|fu|ge  〈f. 19; Mus.〉 Art der Fuge, bei der der zweite Einsatz des Themas als Umkehrung des ersten erscheint

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige