Wahrig Wissenschaftslexikon Blasenkirsche - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Blasenkirsche

Bla|sen|kir|sche  〈f. 19; Bot.〉 ständiges Nachtschattengewächs mit roten, essbaren Beeren: Physalis alkekengi; Sy Judenkirsche

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Dossiers

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

me|so|der|mal  〈Adj.; Biol.〉 aus dem Mesoderm entstehend

Hek|to|li|ter  〈a. [′––––] n. 13 od. umg. (u. schweiz. nur) m. 3; Zeichen: hl〉 Flüssigkeitsmaß, 100 Liter [<grch. hekaton ... mehr

Brat|scher  〈m. 3; Mus.〉 = Bratschist

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige