Wahrig Wissenschaftslexikon Blasrohr - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Blasrohr

Blas|rohr  〈n. 11〉 1 langes, dünnes Rohr, durch das man Kugeln od. Pfeile bläst, häufig als Waffe indigener Völker 2 〈Tech.〉 Düse unter dem Schornstein von Dampflokomotiven, durch die Dampf austritt u. gleichzeitig durch Unterdruck das Feuer in der Feuerbüchse anfacht

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Liken und keine News mehr verpassen!

Anzeige

Skurril: Formel für die perfekte Pizza

Forscher ermitteln physikalische Hintergründe des Pizzabackens weiter

Klimawandel: Wie viel CO2 bleibt uns noch?

CO2-Uhr zeigt verbleibendes Emissions-Budget der Menschheit an weiter

Pestizid-Cocktail in Europas Böden

Rückstände zahlreicher Pflanzenschutzmittel belasten unsere Äcker weiter

Skurril: Strom aus dem Champignon

Mit Hightech und Bakterien aufgerüsteter Pilz erzeugt Elektrizität weiter

Wissenschaftslexikon

Aus|druck  I 〈m. 1u〉 I.I 〈unz.〉 die Art, sich auszudrücken, zu sprechen, zu singen, zu spielen 2 äußerl. Zeichen, Kundgeben inneren Erlebens (Gefühls~) ... mehr

Fil|mer  〈m. 3〉 jmd., der (beruflich) Filme dreht

Ba|ri|bal  〈m. 6; Zool.〉 braun– bis schwarzgefärbter nordamerikanischer Bär [Herkunft nicht bekannt]

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige