Wahrig Wissenschaftslexikon Blattstiel - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Blattstiel

Blatt|stiel  〈m. 1; Bot.〉 Teil des Pflanzenblattes, der Blattspreite u. Sprossachse verbindet

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Liken und keine News mehr verpassen!

Anzeige

Dossiers

Skurril: Formel für die perfekte Pizza

Forscher ermitteln physikalische Hintergründe des Pizzabackens weiter

Klimawandel: Wie viel CO2 bleibt uns noch?

CO2-Uhr zeigt verbleibendes Emissions-Budget der Menschheit an weiter

Pestizid-Cocktail in Europas Böden

Rückstände zahlreicher Pflanzenschutzmittel belasten unsere Äcker weiter

Skurril: Strom aus dem Champignon

Mit Hightech und Bakterien aufgerüsteter Pilz erzeugt Elektrizität weiter

Wissenschaftslexikon

Sum|ma  〈f.; –, Sum|men〉 I 〈veraltet; Abk.: Sa.〉 = Summe II 〈Scholastik〉 zusammenfassende systemat. Darstellung von Theologie u. Philosophie ... mehr

Takt|stock  〈m. 1u; Mus.〉 dünner, kurzer Stab, mit dem der Dirigent den Takt angibt

Ak|ro|le|in  〈n. 11; unz.〉 übelriechende, augenreizende Flüssigkeit, ungesättigtes aliphatisches Aldehyd (Ausgangsstoff zur Synthese von Glyzerin); oV Acrolein; ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige