Wahrig Wissenschaftslexikon Blauling - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Blauling

Blau|ling  〈m. 1; Zool.〉 = Bläuling

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Liken und keine News mehr verpassen!

Anzeige

Stoppuhr für den Quantensprung

Physiker ermitteln erstmals die absolute Dauer von Einsteins photoelektrischem Effekt weiter

Der Vollmond ist "geladen"

Ionosphäre des Mondes enthält bei Passage hinter der Erde am meisten Plasma weiter

Wie unsere Wirbelsäule entstand

Evolution des Säugetier-Rückgrats entschlüsselt weiter

Hayabusa-2: Mini-Rover auf Asteroiden gelandet

Japanische Raumsonde hat ihre hüpfende Minisonden MINERVA abgesetzt weiter

Wissenschaftslexikon

Twit|ter®  〈ohne Artikel; IT〉 Internetforum für öffentlich zugängliche Weblogs

Hoch|moor  〈n. 11; Geogr.〉 baumloses Moor aus Torfmoosen u. wenigen anderen Pflanzen, dessen mittlerer Teil sich im Laufe des Wachstums uhrglasförmig über seine Umgebung erhebt; Ggs Flachmoor ... mehr

Idio|fon  〈n. 11; Mus.〉 Musikinstrument, dessen Körper selbst schwingt, z. B. Triangel; oV Idiophon ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige