Wahrig Wissenschaftslexikon Blei2 - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Blei2

Blei 2  〈n. 11〉 I 〈unz.〉 1 〈Chem.; Zeichen: Pb〉 chemisches Element, weißglänzendes Metall, das an der Luft grau anläuft u. leicht schmelzbar, weich, schwer ist; Sy Plumbum 2 〈sinnbildl.〉 lastende Schwere ● das Gefühl, ~ in den Gliedern zu haben; mit ~ versiegeln plombieren; die Müdigkeit, dieses Ereignis lastet wie ~ auf mir II 〈zählb.〉 Lot ● (Senk~, Richt~) III 〈m. 6; südwestdt. n. 15; umg.〉 Bleistift [<ahd. blio <germ. *bliwa–]

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Liken und keine News mehr verpassen!

Anzeige

Marianengraben schluckt Wasser

Subduktionszone transportiert weit mehr Wasser in den Erdmantel als gedacht weiter

Supernova-Vorgänger aufgespürt

Astronomen finden erstmals möglichen Vorgängerstern einer Supernova vom Typ 1c weiter

Ernährung: Wie viel Fett ist gesund?

Die ideale und allgemeingültige "Formel" für die gesunde Ernährung gibt es nicht weiter

Campi Flegrei: Erwacht der Supervulkan?

Phlegräische Felder bei Neapel könnten auf einen neuen Caldera-Ausbruch zusteuern weiter

Wissenschaftslexikon

Wit|wen|blu|me  〈f. 19; Bot.〉 Angehörige einer Gattung der Kardengewächse: Knautia; Sy Knautie ... mehr

Stel|lar|dy|na|mik  〈f.; –; unz.〉 Teilgebiet der Astronomie, das sich mit der Ableitung der den Fixsternbewegungen zugrunde liegenden Gesetze befasst

ver|bren|nen  〈V. 117〉 I 〈V. i.; ist〉 1 durch Feuer zerstört werden 2 von der Sonne vertrocknen, ausdorren ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige