Wahrig Wissenschaftslexikon Blei2 - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Blei2

Blei 2  〈n. 11〉 I 〈unz.〉 1 〈Chem.; Zeichen: Pb〉 chemisches Element, weißglänzendes Metall, das an der Luft grau anläuft u. leicht schmelzbar, weich, schwer ist; Sy Plumbum 2 〈sinnbildl.〉 lastende Schwere ● das Gefühl, ~ in den Gliedern zu haben; mit ~ versiegeln plombieren; die Müdigkeit, dieses Ereignis lastet wie ~ auf mir II 〈zählb.〉 Lot ● (Senk~, Richt~) III 〈m. 6; südwestdt. n. 15; umg.〉 Bleistift [<ahd. blio <germ. *bliwa–]

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Dossiers

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

Ge|cko  〈m. 6; Zool.〉 kleine, gedrungene, abgeplattete Echse mit großem Kopf, großen Augen u. dickem Schwanz, Haftzeher: Gekkonidae [<ndrl. gekko ... mehr

krie|chen  〈V. i. 172; ist〉 1 sich dicht am Boden fortbewegen 2 sich auf allen vieren, auf Händen u. Füßen bzw. Knien fortbewegen ... mehr

Pri|a|mel  〈f. 21 od. n. 13〉 meist scherzhaftes Spruchgedicht des späten MA mit überraschender Schlusswendung [<spätmhd. preambel ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige