Wahrig Wissenschaftslexikon Blei2 - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Blei2

Blei 2  〈n. 11〉 I 〈unz.〉 1 〈Chem.; Zeichen: Pb〉 chemisches Element, weißglänzendes Metall, das an der Luft grau anläuft u. leicht schmelzbar, weich, schwer ist; Sy Plumbum 2 〈sinnbildl.〉 lastende Schwere ● das Gefühl, ~ in den Gliedern zu haben; mit ~ versiegeln plombieren; die Müdigkeit, dieses Ereignis lastet wie ~ auf mir II 〈zählb.〉 Lot ● (Senk~, Richt~) III 〈m. 6; südwestdt. n. 15; umg.〉 Bleistift [<ahd. blio <germ. *bliwa–]

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

En|kul|tu|ra|ti|on  〈f. 20; Soziol.〉 das Hineinwachsen in die Gesellschaft (als sozialkultureller Prozess) [<grch. en ... mehr

Er|re|ger|ma|schi|ne  〈f. 19; El.〉 Generator, der bei größeren Gleichstromgeneratoren den Strom für die Erregung der Magnetpole liefert

Be|we|gungs|ener|gie  〈f. 19〉 Energie, die in einer sich bewegenden Masse enthalten ist; Sy kinetische Energie; ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige