Wahrig Wissenschaftslexikon Blende - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Blende

Blen|de  〈f. 19〉 1 Vorrichtung zum Schutz vor blendenden Sonnenstrahlen 2 〈Fot.〉 2.1 Einrichtung in der Kamera zur Verkleinerung u. Vergrößerung der Objektivöffnung  2.2 durch Zahl bezeichnete Öffnungsweite des Objektivs  3 〈Film; Sammelbez. für〉 verschiedene Formen der mechanisch od. chemisch bewirkten Veränderung eines Bildes: Aufblende, Überblendung, Abblende 4 〈Bauw.〉 zur Verzierung od. Gliederung der Mauer eingesetzter Bauteil, blinde Tür, blindes Fenster, blinder Bogen o. Ä. 5 Schutzwand, Panzerung (z. B. am Schießstand) 6 innerer Laden des Bullauges 7 Farbglas an der Signallaterne 8 angesetzter Zierstreifen am Kleid 9 sulfidisches Mineral mit einem, meist starken, Metallglanz [→ blenden]

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Liken und keine News mehr verpassen!

Anzeige

Proxima b: Wasser von Kometen?

Erdzwilling könnte dank Einschlägen von Exokometen wasserreich sein weiter

Warum koten Wombats Würfel?

Geheimnis um seltsam geformte Hinterlassenschaften der Beuteltiere gelüftet weiter

Marianengraben schluckt Wasser

Subduktionszone transportiert weit mehr Wasser in den Erdmantel als gedacht weiter

Supernova-Vorgänger aufgespürt

Astronomen finden erstmals möglichen Vorgängerstern einer Supernova vom Typ 1c weiter

Wissenschaftslexikon

Lau|rin|säu|re  〈f. 19; unz.; Chem.〉 eine höhere, gesättigte Fettsäure

Nie|ren|be|cken|ent|zün|dung  〈f. 20; Med.〉 durch Verschleppung von Krankheitskeimen auf dem Blutweg über die Nieren od. durch Aufsteigen von Entzündungen der Blase durch die Harnleiter od. auf dem Lymphweg vom Darm aus entstehende Entzündung des Nierenbeckens; Sy Nephropyelitis ... mehr

Nou|velle Cui|sine  〈[nuvl kwizin] f.; – –; unz.; Kochk.〉 moderne frz. Kochkunst, die ernährungswissenschaftliche Erkenntnisse berücksichtigt [frz., ”neue Küche“]

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige