Wahrig Wissenschaftslexikon Blennorrhö - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Blennorrhö

Blen|nor|rhö  〈f. 18; Med.〉 eitrige Schleimhautabsonderung, besonders bei Tripper [<grch. blenna ”Schleim“ + rheos ”Fluss“]

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

Schü|ler|müt|ze  〈f. 19〉 besondere Mütze für Schüler einer Schule

He|xen|kraut  〈n. 12u; unz.; Bot.〉 Angehöriges einer Gattung der Nachtkerzengewächse, ausdauerndes Kraut mit weißen od. rötlichen Blüten: Circaea

Po|ly|pep|tid  〈n. 11〉 Verbindung, die aus vielen, miteinander verknüpften Aminosäuren besteht

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige