Wahrig Wissenschaftslexikon Blennorrhö - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Blennorrhö

Blen|nor|rhö  〈f. 18; Med.〉 eitrige Schleimhautabsonderung, besonders bei Tripper [<grch. blenna ”Schleim“ + rheos ”Fluss“]

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

Speck|kä|fer  〈m. 3; Zool.〉 Käfer, der an Fleischwaren, Pelzen, Fellen u. a. Vorräten lebt: Dermestes lardarius

Cross–over  auch:  Cross|over  〈[krsv(r)] n. 15; unz.; Genetik〉 = Crossing–over ... mehr

Schne|cken|ge|trie|be  〈n. 13; Tech.〉 Schnecke mit Schneckenrad

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige