Wahrig Wissenschaftslexikon Blockade - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Blockade

Blo|cka|de  〈f. 19〉 1 Absperrung eines Staatsgebietes von jegl. Zufuhr (Militär~) 2 kurzfristige Funktionsstörung (Brems~) 3 〈Med.〉 Ausschaltung von Teilen des Nervensystems zu Heilzwecken 4 〈Typ.〉 blockierte Stelle ● die ~ brechen; über ein Land oder eine Stadt eine ~ verhängen [<ital. bloccata; → blockieren]

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

Ver|dü|re  〈[vr–] f. 19; MA, bis 18. Jh.〉 gewirkter Wandteppich in überwiegend grünen Farben mit Pflanzen–, gelegentlich auch Tierdarstellungen [<frz. (tapis de) verdure ... mehr

Geo|ge|nie  〈f. 19; unz.〉 Teil der Geologie, Lehre von der Entwicklung der Erde; Sy Geogonie ... mehr

Par|ton  〈n.; –s, –to|nen; meist Pl.; Phys.〉 (nur angenommene) Komponente von Elementarteilchen u. Nukleonen [<lat. pars, ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige