Wahrig Wissenschaftslexikon Bluebaby - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Bluebaby

Blue Ba|by  〈[blu bebi] n.; – –s, – –s; Med.〉 Neugeborenes mit angeborenem schweren Herzfehler, das deshalb zur Blausucht neigt [<engl. blue ”blau“ + baby ”Neugeborenes, Säugling“]

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Liken und keine News mehr verpassen!

Anzeige

Campi Flegrei: Erwacht der Supervulkan?

Phlegräische Felder bei Neapel könnten auf einen neuen Caldera-Ausbruch zusteuern weiter

Lianen-Wirkstoff gegen Pankreaskrebs?

Alkaloid aus Regenwaldpflanze lässt Bauchspeicheldrüsenkrebs-Zellen verhungern weiter

Sonnensystem: Sturm aus Dunkler Materie

Dunkle Materie auf Kollisionskurs könnte beim Enträtseln ihrer Natur helfen weiter

Multitasking: Dran glauben hilft

Illusion des Gleichzeitig-Tuns kann die Leistung verbessern weiter

Wissenschaftslexikon

Ge|fäß|chir|ur|gie  auch:  Ge|fäß|chi|rur|gie  〈[–çir–] f. 19; unz.; Med.〉 Zweig der Chirurgie, der sich mit der operativen Behandlung von Erkrankungen der Gefäße befasst ... mehr

Richt|plat|te  〈f. 19; Tech.〉 ebene Platte, auf der der Parallelreißer gleichmäßig verschoben werden kann

te|le|ma|tisch  〈Adj.〉 die Telematik betreffend, auf ihr beruhend ● eine ~ gestützte Lernumgebung

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige