Wahrig Wissenschaftslexikon Blues - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Blues

Blues  〈[bluz] m.; –, –〉 1 〈Mus.〉 1.1 schwermütiges Tanzlied der nordamerikanischen Schwarzen  1.2 aus (1.1) hervorgegangener langsamer Gesellschaftstanz im 4 / 4 –Takt  1.3 aus (1.1) hervorgegangene Stilrichtung des Jazz  2 〈fig.; umg.〉 Anfall von Depression ● den ~ kriegen 〈fig.; umg.〉 depressiv werden; er hat den ~ im Blut [engl., verkürzt <blue devils ”Anfall von Schwermut“]

Anzeige

DAMALS | Aktuelles Heft

Bildband DAMALS Galerie

Anzeige

Aktueller Buchtipp

Wissenschaftslexikon

Fea|ture  〈[fit(r)] n. 15 od. f. 10〉 1 〈Zeitungsw.〉 durch die Aufmachung hervorgehobener Bericht 2 〈Radio; TV〉 2.1 Bericht, Reportage zu einem aktuellen (polit.) Thema ... mehr

Häm|an|gi|om  auch:  Hä|man|gi|om  〈n. 11; Med.〉 = Blutschwamm ... mehr

ent|ste|hen  〈V. i. 251; ist〉 1 hervorgehen, ins Dasein treten, entspringen, sich entwickeln, beginnen, verursacht werden 2 〈Sprachw.〉 gebildet werden, sich herleiten ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige