Wahrig Wissenschaftslexikon Blumenfliege - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Blumenfliege

Blu|men|flie|ge  〈f. 19; Zool.〉 Angehörige einer Familie der Fliegen, die von Nektar lebt: Anthomyida

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

Di|a|pho|re|ti|kum  〈n.; –, –ka; Pharm.〉 schweißtreibendes Mittel

Paa|rungs|zeit  〈f. 20; unz.; Zool.〉 Zeitraum, innerhalb dessen (üblicherweise) die Paarung erfolgt

Al|lyl|grup|pe  〈f. 19; Chem.〉 der ungesättigte aliphatische, einwertige Rest CH 2 =CH–CH 2 ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige