Wahrig Wissenschaftslexikon Blumenrohr - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Blumenrohr

Blu|men|rohr  〈n. 11; unz.; Bot.〉 eine Gartenzierpflanze, 2 m hohe Staude aus dem trop. Amerika: Canna; Sy Kanna

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung

Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Liken und keine News mehr verpassen!

Anzeige

Wissenschaftslexikon

na|tur|be|dingt  〈Adj.〉 den Gegebenheiten der Natur (von etwas od. jmdm.) entsprechend, naturgegeben ● sich auf eine ~e Ursache gründen

Harn|säu|re  〈f. 19; Biochem.〉 Endprodukt des Eiweißstoffwechsels bei Reptilien u. Vögeln, beim Menschen des Nucleinsäurestoffwechsels, führt zu Gicht, wenn es in den Gelenken abgelagert wird

Darm  〈m. 1u; Anat.〉 Teil des Verdauungskanals (Dick~, Dünn~, Mast~) [<ahd. dar(a)m ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige