Wahrig Wissenschaftslexikon blutarm - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

blutarm

blut|arm  〈Adj.〉 1 an Blutarmut leidend; Sy anämisch 2 〈umg.〉 blass, schwächlich, sehr leicht ermüdbar

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

Chal|ze|don  〈[kal–] m. 1; Min.〉 ein Quarzmineral; oV Chalcedon ... mehr

An|ti|blo|ckier|sys|tem  〈n. 11; Abk.: ABS; Kfz〉 Vorrichtung, die das Blockieren der Räder beim Bremsvorgang verhindert u. so das Fahrzeug auch bei maximaler Verzögerung (Vollbremsung) lenkbar macht

Aas|kä|fer  〈m. 3; Zool.〉 Käfer mit keulenförmigen Fühlern der Familie Silphiade

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige