Wahrig Wissenschaftslexikon Blutbild - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Blutbild

Blut|bild  〈n. 12; Med.〉 Sy Hämogramm 1 mikroskop. Untersuchung hinsichtl. der Zahl der roten u. weißen Blutkörperchen, des Blutfarbstoffes usw. 2 die so festgestellte Beschaffenheit des Blutes ● ein ~ machen; ein schlechtes ~ haben

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Liken und keine News mehr verpassen!

Anzeige

Skurril: Gottesanbeterin fängt Fische

Fangschrecke macht Jagd auf Guppys weiter

Eine ganz persönliche "Wolke"

Uns umgebende Organismen und Chemikalien sind so einzigartig wie ein Fingerabdruck weiter

Narkolepsie: Rätsel der Schlafkrankheit gelöst

Autoreaktive T-Zellen greifen Neuronen im Hypothalamus an weiter

Gab es eine dritte Magellansche Wolke?

Verkehrtherum kreisende Sterne könnten aus "geschluckter" dritter Zwerggalaxie stammen weiter

Wissenschaftslexikon

♦ Ze|re|brum  〈n.; –s, –re|bra; Anat.〉 Großhirn; oV Cerebrum ... mehr

Ger|be|ra  〈f.; –, –; Bot.〉 zu den Korbblütlern gehörende Pflanze mit dicken, blattlosen Stielen u. großen, meist hellroten, leuchtenden Blüten [nach dem dt. Arzt T. Gerber ... mehr

Schnell|kä|fer  〈m. 3; Zool.〉 Angehöriger einer sehr artenreichen u. weltweit verbreiteten Käferfamilie, umfasst eine große Zahl von Schädlingen, die vor allem als Larven (”Drahtwürmer“) an den Wurzeln von Gräsern u. Feldfrüchten schaden: Elateridae

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige