Wahrig Wissenschaftslexikon Blutegel - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Blutegel

Blut|egel  〈m. 5; Zool.〉 10–15 cm langer, blutsaugender Kieferegel, der medizinisch zur Blutentnahme u. Blutgerinnungssteuerung verwendet wird: Hirudo medicinalis [zu mhd. egel <ahd. egala; → Igel]

Anzeige

natur | Aktuelles Heft

Aktueller Buchtipp

natur-Sonderausgabe 2019

Landwirtschaft 4.0
Wie Technik, Tierschutz und Bio-Standards eine Branche verändern

Anzeige

Grünstoff – der Medientipp des Monats

Wissenschaftslexikon

Thy|ro|sta|ti|kum  auch:  Thy|ros|ta|ti|kum  〈n.; –s, –ti|ka; Pharm.〉 Stoff, der die Thyroxinbildung hemmt; ... mehr

Funk|sprech|ver|kehr  〈m. 1; unz.〉 drahtlose Telefonie

an|ti|sta|tisch  〈Adj.; El.〉 sich elektrisch nicht aufladend

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige