Wahrig Wissenschaftslexikon Blutfaktor - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Blutfaktor

Blut|fak|tor  〈m. 23; Med.〉 erbl. Eigenschaft der Blutkörperchen, z. B. Rhesusfaktor, Blutgruppe

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

Trans|gen  〈n. 11; Genetik〉 Gen, das mithilfe eines gentechnischen Verfahrens in das Erbgut eines anderen Organismus eingefügt wurde

♦ Elek|tro|nen|volt  〈[–vlt] n.; – od. –s, –; Zeichen: eV〉 besonders in der Atom– u. Kernphysik angewandte Einheit für die Arbeit bzw. Energie

♦ Die Buchstabenfolge elek|tr… kann in Fremdwörtern auch elekt|r… getrennt werden.

Re|vier  〈[–vir] n. 11〉 1 Bezirk, Gebiet 2 〈Zool.〉 Gebiet, das ein Tier als sein Territorium betrachtet (u. gegen andere Artgenossen verteidigt) (Wolfs~) ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige