Wahrig Wissenschaftslexikon Blutkörperchen - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Blutkörperchen

Blut|kör|per|chen  〈n. 14; Med.〉 fester Bestandteil des Blutes; →a. Blutplättchen ● rotes ~ B., das zum Transport von Sauerstoff u. Kohlensäure dient; Sy Erythrozyt; weißes ~ B., das zum Töten von Krankheitserregern dient; Sy Leukozyt

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Liken und keine News mehr verpassen!

Anzeige

Campi Flegrei: Erwacht der Supervulkan?

Phlegräische Felder bei Neapel könnten auf einen neuen Caldera-Ausbruch zusteuern weiter

Lianen-Wirkstoff gegen Pankreaskrebs?

Alkaloid aus Regenwaldpflanze lässt Bauchspeicheldrüsenkrebs-Zellen verhungern weiter

Neandertaler: Verletzungsreiches Leben?

Unsere Steinzeit-Cousins litten nicht häufiger an Kopfverletzungen als Homo sapiens weiter

Sonnensystem: Sturm aus Dunkler Materie

Dunkle Materie auf Kollisionskurs könnte beim Enträtseln ihrer Natur helfen weiter

Wissenschaftslexikon

Ver|kehrs|schild  〈n. 12〉 Schild mit Verkehrszeichen

le|tal  〈Adj.; Med.〉 tödlich [<lat. letalis ... mehr

set|zen  〈V.; hat〉 I 〈V. t.〉 jmdn. od. etwas ~ an einen Ort, Platz bringen, tun, stellen ● einen Baum, Strauch ~ einpflanzen; ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige