Wahrig Wissenschaftslexikon Blutkörperchen - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Blutkörperchen

Blut|kör|per|chen  〈n. 14; Med.〉 fester Bestandteil des Blutes; →a. Blutplättchen ● rotes ~ B., das zum Transport von Sauerstoff u. Kohlensäure dient; Sy Erythrozyt; weißes ~ B., das zum Töten von Krankheitserregern dient; Sy Leukozyt

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

re|prä|sen|ta|tiv  〈Adj.〉 1 würdig vertretend, würdig wirkungsvoll 2 〈Statistik〉 eine Auswahl aus einer Population betreffend, die so getroffen wurde, dass das Ergebnis der Teiluntersuchung auf die übergeordnete Gesamtheit übertragen werden kann ... mehr

com|pu|ter|les|bar  〈[–pju–] Adj.; IT〉 in einer vom Computer gut lesbaren Schrift geschrieben ● ~e Adressen, Rechnungen

Can|na|bi|no|id  〈n. 11〉 aus Cannabis–Arten isolierter natürlicher u. z. T. chemisch veränderter Inhaltsstoff (mit psychotroper u. pharmakolog. Wirkung)

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige