Wahrig Wissenschaftslexikon Blutplättchen - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Blutplättchen

Blut|plätt|chen  〈n. 14; Med.〉 zur Eigenbewegung fähiges Blutkörperchen, dessen Zerfall die Blutgerinnung einleitet; Sy Thrombozyt

Anzeige

DAMALS | Aktuelles Heft

Bildband DAMALS Galerie

Anzeige

Aktueller Buchtipp

Wissenschaftslexikon

hy|po|sta|sie|ren  auch:  hy|pos|ta|sie|ren  〈V. t.; hat〉 1 verselbstständigen, vergegenständlichen, als gegenständlich betrachten, personifizieren ... mehr

Lachs|fisch  〈[–ks–] m. 1; Zool.〉 Angehöriger einer Unterordnung der Knochenfische mit Fettflosse: Salmonidae

Aze|tyl…  〈Chem.; in Namen von organ. Verbindungen Bez. für〉 Atomgruppierung–CO–CH; oV 〈fachsprachl.〉 Acetyl… ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige