Wahrig Wissenschaftslexikon Blutplasma - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Blutplasma

Blut|plas|ma  〈n.; –s, –plas|men; Med.〉 Blut ohne Blutkörperchen, enthält Eiweißstoffe, darunter Immunstoffe u. Blutgruppen– u. Blutgerinnungssubstanzen, Nährstoffe, Stoffwechselprodukte u. Hormone; Sy Blutflüssigkeit

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

…höf|fig  〈in Zus.; zur Bildung von Adj.; Bgb.〉 reiche Ausbeute an … versprechend, z. B. erzhöffig

♦ Hy|bri|di|sa|ti|on  〈f. 20; Biol.〉 das Hybridisieren, Kreuzung [→ Hybride ... mehr

Sa|men|bla|se  〈f. 19; Anat.〉 paariges, drüsiges Organ beim Mann, zw. Mastdarm u. dem Grund der Harnblase gelegen, in die Samenleiter mündend, zur Produktion einer zuckerhaltigen Flüssigkeit, die der Samenflüssigkeit beigemischt wird; oV Samenbläschen ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige