Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Blutsenkung

Blut|sen|kung  〈f. 20; Med.〉 1 das Sinken der roten Blutkörperchen in ungerinnbar gemachtem Blut (die Geschwindigkeit lässt auf bestimmte Krankheiten schließen) 2 die Untersuchung selbst

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Videoportal zur deutschen Forschung

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

chi|ti|nös  〈[çi–] Adj.〉 = chitinig

Thy|ro|sta|ti|kum  auch:  Thy|ros|ta|ti|kum  〈n.; –s, –ti|ka; Pharm.〉 Stoff, der die Thyroxinbildung hemmt; ... mehr

Zaun|kö|nig  〈m. 1; Zool.〉 kleiner einheimischer Singvogel mit aufrechtstehendem Schwänzchen: Troglodytes troglodytes [<mdt. zunekünnyck ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige