Wahrig Wissenschaftslexikon Blutströpfchen - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Blutströpfchen

Bluts|tröpf|chen  〈n. 14〉 1 Tröpfchen von Blut 2 〈Zool.〉 Angehöriger einer Schmetterlingsfamilie, dessen stahlblaue Flügel rote Flecken aufweisen: Anthrocerida; Sy Widderchen 3 〈Bot.〉 3.1 Herbstadonisröschen: Adonis autumnalis  3.2 Schattensteinbrech: Saxifraga umbrosa

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

Dö|bel  〈m. 5; Zool.〉 längl. Karpfenfisch mit fast rundem Querschnitt: Squalius cephalus

♦ Elek|tro|nen|ak|zep|tor  〈m. 23〉 chem. Verbindung, die zur Aufnahme von Elektronen neigt

♦ Die Buchstabenfolge elek|tr… kann in Fremdwörtern auch elekt|r… getrennt werden.

me|ga|li|thisch  〈Adj.〉 aus großen Steinen bestehend

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige