Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Blutströpfchen

Bluts|tröpf|chen  〈n. 14〉 1 Tröpfchen von Blut 2 〈Zool.〉 Angehöriger einer Schmetterlingsfamilie, dessen stahlblaue Flügel rote Flecken aufweisen: Anthrocerida; Sy Widderchen 3 〈Bot.〉 3.1 Herbstadonisröschen: Adonis autumnalis  3.2 Schattensteinbrech: Saxifraga umbrosa

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Dossiers

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

♦ Hy|drä|mie  〈f. 19; Med.〉 erhöhter Wassergehalt des Blutes [<grch. hydor ... mehr

Jazz  〈[dæz] m.; –; unz.; Mus.〉 aus geistlichen Gesängen, Arbeits– u. Tanzliedern nordamerikan. Schwarzer hervorgegangener Musikstil, gekennzeichnet durch starke Synkopierung u. Improvisation [engl. <kreol. jazz ... mehr

Tur|tel|tau|be  〈f. 19; Zool.〉 einheimische, zierliche Taube: Streptopelis turtur ● verliebt, zärtlich wie die ~n 〈umg.; scherzh.〉 [<mhd. türteltube ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige