Wahrig Wissenschaftslexikon Blutsturz - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Blutsturz

Blut|sturz  〈m. 1u〉 1 〈Med.〉 heftige, durch Körperöffnungen nach außen tretende Blutung aus einem inneren Organ; Sy Hämatorrhö 2 〈allg.〉 sehr heftige u. plötzliche Blutung durch Mund u. Nase

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

Zin|ga|res|ca  〈f. 10; Mus.〉 Tanzlied der Zigeuner [ital.]

in|ter|mens|tru|ell  auch:  in|ter|menst|ru|ell  〈Adj.; Med.〉 in der Zeit zw. zwei Regelblutungen liegend; ... mehr

♦ ab|sze|die|ren  〈V. i.; hat〉 1 sich absondern, entfernen 2 eitern, Abszess bilden ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige