Wahrig Wissenschaftslexikon Blutwurz - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Blutwurz

Blut|wurz  〈f. 20; Bot.〉 Fingerkraut mit kleinem Wurzelstock, der gelben u. roten Saft enthält: Potentilla erecta; Sy Tormentill (I)

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Dossiers

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

Al|lo|pa|thie  〈f. 19; unz.; Med.〉 das übliche Heilverfahren, gegen eine Krankheit Mittel anzuwenden, die eine der Krankheitsursache entgegengesetzte Wirkung haben; Ggs Homöopathie ... mehr

Nep|tu|nie  〈[–nj] f. 19; Bot.〉 Angehörige einer Gattung der Mimosengewächse, Schwimm– u. Sumpfpflanze, Aquarienpflanze mit mimosenähnlichen Blättern u. gelben Blütenköpfchen: Neptunia oleracea; Sy Wassermimose ... mehr

Gar|ten|boh|ne  〈f. 19〉 meist weißblühende Art der Bohnen: Phaseolus vulgaris

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige