Wahrig Wissenschaftslexikon bodenständig - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

bodenständig

bo|den|stän|dig  〈Adj.〉 nicht von außen eingeführt, heimatgebunden, ortsverbunden, verwurzelt; Sy grundständig (1)

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Dossiers

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

Kli|ma|kam|mer  〈f. 21〉 abgeschlossener Raum zur Einstellung bestimmter Zustandswerte der Luft, wie Temperatur, Feuchtigkeit, Staub– u. Schadstoffgehalt

Kon|ve|xi|tät  〈[–v–] f. 20; unz.; Opt.〉 konvexe Beschaffenheit, Krümmung, Gekrümmtsein nach außen; Ggs Konkavität ... mehr

Ab|len|kung  〈f. 20〉 1 das Ablenken (2) 2 〈Phys.〉 durch elektromagnetische Felder bewirkte Änderung der Bewegungsrichtung elektr. geladener Teilchen ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige