Wahrig Wissenschaftslexikon Bohne - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Bohne

Boh|ne  〈f. 19〉 1 〈Bot.〉 Angehörige einer Gattung der Schmetterlingsblütler, Gemüsepflanze: Phaseolus; Sy Fasel2 Sy FasoleSy 〈veraltet〉 Fisole 2 deren Frucht 3 Kaffee– od. Kakaofrucht 4 〈Vet.〉 Vertiefung an der Reibfläche des Schneidezahns beim Pferd (wichtig für die Altersbestimmung); Sy Kunde3  ● blaue ~n 〈scherzh.〉 Gewehr–, Pistolenkugeln; grüne, weiße ~n; das interessiert mich nicht die ~ 〈umg.〉 überhaupt nicht; du hast wohl ~n in den Ohren 〈fig.; umg.〉 du hörst wohl nicht richtig (zu) [<ahd. bona, engl. bean <germ. *bauna <idg. *bhabha ”Saubohne“; zur Wurzel *bha–]

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

Schlüs|sel  〈m. 5〉 1 Gerät zum Öffnen u. Schließen von Schlössern 2 Gerät zum Drehen, zum Festziehen, Lockern, Aufziehen (Inbus~, Schrauben~, Uhr~) ... mehr

aka|ry|ot  〈Adj.; Biol.〉 kernlos (von Zellen) [<grch. a ... mehr

Ke|lo|id  〈n. 11; Med.〉 harte, bindegewebige, zumeist gutartige Narbengeschwulst [<grch. chele ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige