Wahrig Wissenschaftslexikon Bohnenkraut - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Bohnenkraut

Boh|nen|kraut  〈n. 12u; unz.; Bot.〉 1 einer Gattung der Lippenblütler angehörendes Kraut, das wegen seines würzigen Geruches kultiviert wird: Satureja; Sy Pfefferkraut 2 〈insbes.〉 Gartenbohne: Satureja hortensis

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

Her|ku|les|keu|le  〈f. 19; Bot.〉 Ständerpilz in Form einer senkrecht im Boden stehenden, oben verdickten, stumpfen Keule: Clavaria pistillaris

dein  〈Possessivpron.〉 dir gehörig, von dir ausgehend, dir zukommend ● infolge ~es Fleißes, ~er Ausdauer, ~es Könnens …; wir haben es ~em Einfluss, ~er Fürsprache zu verdanken; vergiss nicht ~en Hut, ~e Mütze, ~en Schirm; es grüßt dich/Dich dein/Dein Daniel, deine/Deine Brigitte (Formel für den Briefschluss) ... mehr

Flu|or|was|ser|stoff|säu|re  〈f. 19; Chem.〉 = Flusssäure

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige