Wahrig Wissenschaftslexikon Bonito - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Bonito

Bo|ni|to  〈m. 6; Zool.〉 eine Thunfischart: Thynnus pelamys [<span. bonito <arab. bainit]

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Liken und keine News mehr verpassen!

Anzeige

Erstes Flugzeug mit Ionenwind-Antrieb

Prototyp fliegt mit elektrischem Schub - ohne Propeller oder Turbine weiter

Zwilling der Sonne entdeckt

184 Lichtjahre entfernter Stern wurde im gleichen Sternenhaufen wie die Sonne geboren weiter

Osterinsel: Wasserheiligtum entdeckt

Becken und Kanäle an einem Wasserfall könnten rituellen Zwecken gedient haben weiter

Phobos: Rätsel der Gräben gelöst?

Streifen des Marsmonds könnten von rollenden Einschlagstrümmern stammen weiter

Wissenschaftslexikon

Opos|sum  〈n. 15〉 1 〈Zool.〉 baumbewohnende Beutelratte mit langem Greifschwanz: Didelphys virginiana 2 deren Fell (amerikanisches ~) ... mehr

Hy|per|fein|struk|tur  〈f. 20; Kernphys.〉 zusätzliche Aufspaltung der Spektrallinien aufgrund der Wechselwirkung der Elektronen mit dem Kern des Atoms

Scham|hü|gel  〈m. 5; Anat.〉 = Schamberg

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige