Wahrig Wissenschaftslexikon booten - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

booten

boo|ten  〈[butn] V. t.; hat; IT〉 einen Computer ~ einen C. mittels der Resettaste erneut starten, hochfahren [<engl. boot, eigtl. ”jmd. od. etw. einen Tritt versetzen“]

Anzeige

DAMALS | Aktuelles Heft

Bildband DAMALS Galerie

Anzeige

Wissenschaftslexikon

Ko|ral|len|ot|ter  〈f. 21; Zool.〉 Angehörige einer Gattung von südamerikan. Giftnattern, klein bis mittelgroß, schwarz–rot–weiß od. gelb quergeringelt, mit hochwirksamem Gift: Micrurus fulvius

Lauf|ru|he  〈f.; –; unz.; Tech.〉 ruhiger Lauf (ohne störende Unwucht) ● die ~ eines Motors

Schurf  〈m. 1u; Bgb.; veraltet〉 Aufsuchen nutzbarer Lagerstätten [→ schürfen ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige