Wahrig Wissenschaftslexikon Bordun - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Bordun

Bor|dun  〈m. 1; Mus.〉 1 Orgelpunkt (lang ausgehaltener Basston, über dem sich die übrigen Stimmen bewegen) 2 tiefes Orgelregister [<lat. bordunus]

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

Krab|be  〈f. 19〉 1 〈Zool.〉 Angehörige einer Abteilung der Reptantia (Zehnfußkrebse) mit rd. 4500 Arten, deren Hinterleib unter den Kopf–Brust–Abschnitt geklappt u. von oben nicht sichtbar ist: Brachyura; Sy Shrimp ... mehr

De|zi|me  〈f. 19; Mus.〉 1 der zehnte Ton der diaton. Tonleiter 2 zehnstufiges Intervall ... mehr

Tre|ma  〈n. 15; unz.; Med.〉 = Tremor [zu lat. tremere ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige