Wahrig Wissenschaftslexikon Bore-out-Syndrom - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Bore-out-Syndrom

Bore–out–Syn|drom  auch:  Bore|out–Syn|drom  〈[b:t–] n. 15; Psych.〉 Zustand anhaltender Müdigkeit, Auftreten von Depressionen und körperlichen Erkrankungen aufgrund einer Unterforderung am Arbeitsplatz [<engl. bore ”langweilen“ + out ”aus“ (Analogbildung zu Burn–out)]

Anzeige

DAMALS | Aktuelles Heft

Bildband DAMALS Galerie

Anzeige

Aktueller Buchtipp

Wissenschaftslexikon

my|op  〈Adj.; Med.〉 kurzsichtig; oV myopisch ... mehr

De|cke  〈f. 19〉 1 etwas zum Zudecken, Bedecken (Bett~, Tisch~) 2 Auflage, (obere) Schicht (Lava~, Schnee~, Straßen~) ... mehr

In|tel|li|genz  〈f. 20; unz.〉 1 rasche Auffassungsgabe, Klugheit, geistige Begabung, enorme Verstandeskraft 2 Gesamtheit der geistig Schaffenden ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige