Wahrig Wissenschaftslexikon Bore-out - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Bore-out

Bore–out  auch:  Bore|out  〈[b:t] n. 15; Psych.; kurz für〉 Bore–out–Syndrom

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Liken und keine News mehr verpassen!

Anzeige

Star Trek: Heimatwelt von Spock entdeckt

Astronomen entdecken Supererde um nahen Stern 40 Eridani A weiter

Chemie: Gibt es "Geisterbindungen"?

Raffinierte Manipulation bringt Atome zur chemischen Bindung mit leerem Raum weiter

Der Tropengürtel ist gewachsen

Klimazone der Tropen verbreitert sich um 0,5 Grad pro Jahrzehnt weiter

Säugetiere: Erfolg durch Schrumpfen?

Erst die Miniaturisierung der Ur-Säuger machte unsere Kiefer und Gehörknochen möglich weiter

Wissenschaftslexikon

Sul|fo|nat  〈n. 11; Chem.〉 Salz u. Ester organischer Verbindungen der Schwefelsäure, wichtiger Waschmittelrohstoff

Al|pha|wel|len  〈f. 19; Pl.; Physiol.〉 elektromagnetische Strömungen des Gehirns, die im Elektroenzephalogramm (EEG) sichtbar werden u. meist bei völliger Entspannung u. bei veränderten Bewusstseinszuständen gemessen werden

ausge|hen  〈V. i. 145; ist〉 1 weg–, fortgehen, spazieren gehen 2 zur Unterhaltung ein Restaurant, Theater o. Ä. aufsuchen ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige