Wahrig Wissenschaftslexikon Bosonen - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Bosonen

Bo|so|nen  〈Pl.; Phys.; Sammelbez. für〉 Teilchen mit ganzzahligem Spin, z. B. die Elementarteilchen Photonen, Mesonen, aber auch alle Atomkerne mit gerader Nukleonenzahl [nach dem ind. Physiker S. N. Bose, 1894–1974]

Anzeige

DAMALS | Aktuelles Heft

Bildband DAMALS Galerie

Anzeige

Wissenschaftslexikon

Volks|bal|la|de  〈f. 19; Lit.〉 volkstümliche Ballade, vom Volk überlieferte u. bewahrte Ballade

Ma|schi|nen|spra|che  〈f. 19; IT〉 Programmiersprache des untersten Niveaus, d. h. in Binärcode–Darstellung, deren Elemente direkt von der EDV–Anlage verarbeitet werden können

gen|tech|nisch  〈Adj.〉 die Gentechnologie betreffend, auf ihr beruhend ● ~ veränderter Mais

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige