Wahrig Wissenschaftslexikon botanisch - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

botanisch

bo|ta|nisch  〈Adj.〉 die Botanik betreffend, zu ihr gehörig ● ~er Garten Garten, in dem Pflanzen aus allen Erdteilen gezogen u. zu Unterrichtszwecken verwendet werden; ~es Institut Pflanzenforschungsstelle

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Liken und keine News mehr verpassen!

Anzeige

Marianengraben schluckt Wasser

Subduktionszone transportiert weit mehr Wasser in den Erdmantel als gedacht weiter

Supernova-Vorgänger aufgespürt

Astronomen finden erstmals möglichen Vorgängerstern einer Supernova vom Typ 1c weiter

Ernährung: Wie viel Fett ist gesund?

Die ideale und allgemeingültige "Formel" für die gesunde Ernährung gibt es nicht weiter

Campi Flegrei: Erwacht der Supervulkan?

Phlegräische Felder bei Neapel könnten auf einen neuen Caldera-Ausbruch zusteuern weiter

Wissenschaftslexikon

Hirn|scha|le  〈f. 19; Anat.〉 knochige Schale, in der sich das Gehirn befindet

Bil|dungs|weg  〈m. 1〉 Gang, Verlauf der schulischen u. beruflichen Ausbildung (durch unterschiedliche Bildungsstufen) ● zweiter ~ meist im Erwachsenenalter nachträglich abgelegter Schulabschluss (der für eine angestrebte berufliche Aus– od. Weiterbildung erforderlich ist); ... mehr

hoch|be|glückt  auch:  hoch be|glückt  〈Adj.〉 sehr beglückt ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige