Wahrig Wissenschaftslexikon Bottleneck - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Bottleneck

Bot|tle|neck  auch:  Bott|le|neck  〈[btlnk] m. 6; Mus.; bes. Reggae〉 Form des Gitarrenspiels, bei der ein Metall– od. Hartplastikhut über einen Finger der Griffhand gestülpt u. an den Saiten entlanggeführt wird, wodurch ein anhaltender, hoher Ton (ähnlich dem einer ”singenden Säge“) erzeugt wird [<engl. bottleneck ”Flaschenhals“, weil urspr. abgebrochene Flaschenhälse für diese Art des Gitarrenspiels verwendet wurden]

Anzeige

DAMALS | Aktuelles Heft

Anzeige

Aktueller Buchtipp

Wissenschaftslexikon

con for|za  〈Mus.〉 mit Kraft (zu spielen) [ital.]

bak|te|ri|zid  〈Adj.〉 Bakterien tötend [<Bakterium ... mehr

♦ Elek|tro|di|a|gnos|tik  auch:  Elek|tro|di|ag|nos|tik  〈f. 20; unz.〉 1 〈i. w. S.〉 alle elektrophysikal. Verfahren zur Krankheitserkennung (z. B. Elektrokardiogramm) ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige