Wahrig Wissenschaftslexikon Botulismus - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Botulismus

Bo|tu|lis|mus  〈m.; –; unz.; Med.〉 Fleisch–, Wurstvergiftung [zu lat. botulus ”Wurst“]

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Liken und keine News mehr verpassen!

Anzeige

Campi Flegrei: Erwacht der Supervulkan?

Phlegräische Felder bei Neapel könnten auf einen neuen Caldera-Ausbruch zusteuern weiter

Sonnensystem: Sturm aus Dunkler Materie

Dunkle Materie auf Kollisionskurs könnte beim Enträtseln ihrer Natur helfen weiter

Multitasking: Dran glauben hilft

Illusion des Gleichzeitig-Tuns kann die Leistung verbessern weiter

Saubere Energie aus Abwasser

Bakterien gewinnen Wasserstoff aus unserem Schmutzwasser weiter

Wissenschaftslexikon

Topp|licht  〈n. 12; Mar.〉 = Topplaterne

Ka|ta|ly|se  〈f. 19; Chem.〉 Beschleunigung einer chem. Reaktion durch Anwesenheit einer geringen Fremdstoffmenge, eines Katalysators, der bei chem. Umsetzung keine dauernde Veränderung erfährt ● negative ~ Verzögerung einer chem. Reaktion mittels Katalysatoren ... mehr

♦ Hy|grom  〈n. 11; Med.〉 bei Schleimbeutelentzündung entstehende, wasser– od. schleimartige Geschwulst

♦ Die Buchstabenfolge hy|gr… kann in Fremdwörtern auch hyg|r… getrennt werden.
» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige