Wahrig Wissenschaftslexikon Bounce - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Bounce

Bounce  〈[bns] f. od. m.; –; unz.; Mus.〉 Art der Jazzmusik, bei der der Rhythmus besonders betont wird [zu engl. bounce ”hopsen, springen“]

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Dossiers

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

Can|de|la  〈[–de–] f.; –, –; Phys.; Zeichen: cd〉 SI–Einheit der Lichtstärke, 1 cd wird von einem schwarzen Körper bei einer Temperatur von 2042,5°C (Erstarrungstemperatur von reinem Platin) mit einer Öffnung von 1 / 60 ... mehr

In|jek|tor  〈m. 23; Tech.〉 1 Dampfstrahlpumpe, die gegen einen Druck fördert, der über dem Atmosphärendruck liegt (z. B. Wasser in einem Dampfkessel) 2 Teilchenbeschleuniger, der als Vorstufe eines anderen Beschleunigers mit höherer Energie dient ... mehr

To|ten|trom|pe|te  〈f. 19; Bot.〉 blauschwarzer Speise– u. Würzpilz: Craterellus cornucopoides; Sy Füllhorn ( ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige