Wahrig Wissenschaftslexikon bouncen - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

bouncen

boun|cen  〈[bnsn] V.〉 I 〈V. t.; hat〉 1 〈IT〉 zurücksenden, hin– u. herschicken 2 〈Fot.〉 eine Fotografie mithilfe des Bouncelights anfertigen ● das Bouncen von fehlerhaft versendeten E–Mails II 〈V. i.; ist; salopp〉 hin– u. herspringen, –hüpfen [<engl. bounce ”hopsen“]

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

Brat|spill  〈n. 11; Mar.〉 Ankerwinde mit waagerechter Welle

Jazz|rock  〈[dæz–] m.; – od. –s; unz.; Mus.〉 Stilrichtung in der Popmusik, die Elemente der Jazz– u. der Rockmusik verbindet

Pa|ra|no|i|ker  〈m. 3; Med.; Psych.〉 jmd., der an Paranoia leidet

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige