Wahrig Wissenschaftslexikon Brachse - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Brachse

Brach|se  〈[–ks] f. 19; Zool.〉 = Blei1; oV Brachsen [<ahd. brahs(i)a; zu germ. *brehwan ”glänzen“ <idg. *bherek–]

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

f–Moll  〈[f–] n.; –; unz.; Mus.; Abk.: f〉 auf dem Grundton f beruhende Moll–Tonart

Ton|kunst  〈f. 7u; unz.〉 Musik

Jo|han|nis|beer|strauch  〈m. 2u; Bot.〉 Angehöriger einer Gattung der Steinbrechgewächse, zu der wichtige Beerenfrüchte gehören: Ribes

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige