Wahrig Wissenschaftslexikon Brachydaktylie - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Brachydaktylie

Bra|chy|dak|ty|lie  〈[–xy–] f. 19; unz.; Med.〉 angeborene Kurzfingerigkeit [<grch. brachys ”kurz“ + daktylos ”Finger“]

Anzeige

DAMALS | Aktuelles Heft

Bildband DAMALS Galerie

Anzeige

Wissenschaftslexikon

Phar|ma|ko|gno|sie  auch:  Phar|ma|kog|no|sie  〈f. 19; unz.〉 Lehre vom Erkennen der Arzneimittel u. ihrer Grundstoffe ... mehr

♦ Elek|tro|den|span|nung  〈f. 20; unz.〉 die zw. zwei Elektroden liegende Spannung

♦ Die Buchstabenfolge elek|tr… kann in Fremdwörtern auch elekt|r… getrennt werden.

Forst|as|ses|sor  〈m. 23〉 Forstwirt nach wissenschaftl. u. prakt. Ausbildung im höheren Dienst

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige