Wahrig Wissenschaftslexikon brainstormen - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

brainstormen

brain|stor|men  〈[brn–] V. i.; hat〉 spontan vorgebrachte Einfälle sammeln, ein Brainstorming durchführen ● wir haben zwei Stunden gebrainstormt, um eine neue Geschäftsidee zu entwickeln [→ Brainstorming]

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Dossiers

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

♦ an|thro|po|zen|trisch  auch:  an|thro|po|zent|risch  〈Adj.〉 den Menschen in den Mittelpunkt stellend ... mehr

Ele|men|tar|er|eig|nis  〈n. 11〉 1 nicht vorhersehbare Naturkatastrophe 2 kernphysikal. Prozess, der Auslöser für eine Welle von Sekundärereignissen ist ... mehr

Edel|ko|ral|le  〈f. 19; Zool.〉 Koralle, die Stücke von 20–40 cm Höhe bei einem Durchmesser von 2–4 cm bildet, meist rote, spröde Bäumchen, wird zu Schmuckgegenständen verarbeitet: Corallium rubrum

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige