Wahrig Wissenschaftslexikon Bram - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Bram

Bram  〈f. 20; Mar.〉 zweitoberste Verlängerung des Mastes; Sy Bramstenge [vermutl. zu ndrl. bram ”Prunk“]

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

Lur|ker  〈[loek(r)] m. 3; IT〉 (unseriöser) Teilnehmer einer Mailingliste [zu engl. lurk ... mehr

Pe|ri|as|tron  auch:  Pe|ri|ast|ron  〈n.; –, –tren; Astron.〉 bei Doppelsternen der nächste Punkt, den der Begleitstern zum Hauptstern erreicht; ... mehr

♦ So|pran  〈m. 1; Mus.〉 1 die höchste Stimmlage bei Frauen u. Knaben 2 = Sopranstimme ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige