Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Brand

Brand  〈m. 1u〉 1 Feuer, Feuersbrunst (Dachstuhl~, Wald~) 2 das Brennen, Ausglühen (von Porzellan, Ziegeln) 3 Feuerung, Heizmaterial 4 〈fig.; geh.〉 Hitzegefühl, große Erregung 5 〈umg.〉 Durst 6 〈Bot.; Bez. für〉 verschiedene Pflanzenkrankheiten, die Ähnlichkeit mit äußerer Verbrennung haben (Mais~) 7 〈Med.〉 Absterben von Körperzellen 8 Branntwein (Kirsch~) ● einen ~ eindämmen, entfachen, löschen; einen tüchtigen ~ haben 〈umg.〉; in ~ geraten; ein Haus, einen Wohnwagen in ~ setzen, stecken; der Dachstuhl stand in ~ brannte [<ahd. brant ”brennendes Stück Holz, verwüstendes Feuer“; → brennen]

Anzeige

DAMALS | Aktuelles Heft

Bildband DAMALS Galerie

Der Podcast zur Geschichte.

Geschichten von Alexander dem Großen bis ins 21. Jahrhundert. 2x im Monat reden zwei Historiker über ein Thema aus der Geschichte. In Kooperation mit DAMALS – Das Magazin für Geschichte.

Hören Sie hier die aktuelle Episode:

Anzeige

Wissenschaftslexikon

künst|le|risch  〈Adj.〉 1 die Kunst betreffend, zu ihr gehörig, auf ihr beruhend, nach ihren Regeln 2 einem Künstler gemäß, entsprechend, wie ein Künstler, schöpferisch ... mehr

einschmei|cheln  〈V. refl.; hat〉 sich ~ sich durch Schmeicheln, Schmeicheleien beliebt machen ● sich bei seinem Vorgesetzten ~; ~de Musik angenehm klingende, unterhaltende M. ... mehr

Arz|nei|kun|de  〈f. 19; unz.〉 = Pharmazie

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige