Wahrig Wissenschaftslexikon Brasse - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Brasse

Bras|se  〈f. 19; Mar.〉 Haltetau zum Drehen (Brassen) der Rahen [<ndrl. bras <frz. bras ”Arm“;
Verwandt mit: brachial, Brasselett, Bratsche, Brezel]

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung

Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Anzeige

Bücher

Wissenschaftslexikon

Fil|mer  〈m. 3〉 jmd., der (beruflich) Filme dreht

Pep|ti|da|se  〈f. 19; Biochem.〉 Enzym, das Peptide spaltet

Leu|ko|blas|ten  〈Pl.; Med.〉 Vorstufe der Leukozyten [<grch. leukos ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige