Wahrig Wissenschaftslexikon Braut - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Braut

Braut  〈f. 7u〉 1 Verlobte (besonders am Hochzeitstag) 2 〈Jugendspr.〉 Mädchen, Frau ● ~ Christi 〈Rel.〉 Nonne; ~ werden sich verloben, bald heiraten; auf der Party liefen ein paar heiße Bräute herum 〈Jugendspr.〉; ~ in Haaren 〈Bot.〉 im Mittelmeergebiet verbreitete Hahnenfußart mit hellblauen, von einer vielteiligen Hülle umgebenen Blüten: Nigella damascena; Sy Gretel im BuschSy Jungfer im BuschSy Jungfer im GrünenSy Türkischer Schwarzkümmel [<ahd. brut, engl. bride, got. bruþs ”Schwiegertochter“ <germ. *bruþi– ”Neuvermählte, besonders am Hochzeitstag“]

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Liken und keine News mehr verpassen!

Anzeige

Begünstigte eine Polwanderung die Eiszeit?

Verschiebung der Erdachse brachte Grönland und Europa weiter nach Norden weiter

Gold schmilzt bei Raumtemperatur

Forscher beobachten völlig neues Phänomen beim Edelmetall weiter

Schimpansen haben doch echte Kulturen

Soziale Verhaltensunterschiede deuten auf kulturelles Lernen hin weiter

Kooperativer durch Ecstasy?

Drogen-Wirkstoff fördert Kooperationsbereitschaft weiter

Wissenschaftslexikon

Rin|gel|blu|me  〈f. 19; Bot.〉 Angehörige einer Gattung der Korbblütler mit eingerollten Früchten: Calendula

Head|crash  〈[hdkræ] m. 6; IT〉 Vernichtung aller Daten auf der Festplatte, sobald diese mit dem Lesekopf des Computers in Berührung kommt [<engl. (read) head ... mehr

Ac|ryl|säu|re  〈f. 19; unz.〉 = Akrylsäure

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige