Wahrig Wissenschaftslexikon Brechung - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Brechung

Bre|chung  〈f. 20〉 1 〈Phys.〉 Richtungsänderung einer Welle, z. B. Licht–, Schall– od. Wasserwelle beim Auftreffen auf eine Grenzfläche zweier Medien mit unterschiedlicher Ausbreitungsgeschwindigkeit; Sy Refraktion 2 〈Sprachw.〉 Wechsel von e und i, bzw. o und u im Althochdeutschen

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Liken und keine News mehr verpassen!

Anzeige

Marianengraben schluckt Wasser

Subduktionszone transportiert weit mehr Wasser in den Erdmantel als gedacht weiter

Supernova-Vorgänger aufgespürt

Astronomen finden erstmals möglichen Vorgängerstern einer Supernova vom Typ 1c weiter

Ernährung: Wie viel Fett ist gesund?

Die ideale und allgemeingültige "Formel" für die gesunde Ernährung gibt es nicht weiter

Campi Flegrei: Erwacht der Supervulkan?

Phlegräische Felder bei Neapel könnten auf einen neuen Caldera-Ausbruch zusteuern weiter

Wissenschaftslexikon

ada|gio  〈[–do] Adj.; Mus.〉 langsam, ruhig (zu spielen) [ital.]

…blüt|ler  〈m. 3; Bot.; in Zus.〉 mit einer bestimmten Form von Blüten versehene Pflanze, z. B. Lippenblütler, Schmetterlingsblütler

Halb|sei|ten|blind|heit  〈f.; –; unz.; Med.〉 Sehstörung, bei der, gleichseitig od. gekreuzt, eine Hälfte des Gesichtsfeldes ausfällt; Sy Hemianopsie ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige