Wahrig Wissenschaftslexikon Brechung - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Brechung

Bre|chung  〈f. 20〉 1 〈Phys.〉 Richtungsänderung einer Welle, z. B. Licht–, Schall– od. Wasserwelle beim Auftreffen auf eine Grenzfläche zweier Medien mit unterschiedlicher Ausbreitungsgeschwindigkeit; Sy Refraktion 2 〈Sprachw.〉 Wechsel von e und i, bzw. o und u im Althochdeutschen

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Dossiers

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

Ben|zol  〈n. 11; unz.; Chem.〉 zur Darstellung vieler organischer Verbindungen verwendete, stark lichtbrechende, leichtentzündliche, gesundheitsschädliche Flüssigkeit, einfachster Vertreter der Kohlenwasserstoffe der aromatischen Reihe [verkürzt <Benzoe ... mehr

kreu|zen 1  〈V.; hat〉 I 〈V. t.〉 1 über(s) Kreuz legen, kreuzförmig legen 2 durchschneiden, überqueren (Straße, Weg) ... mehr

Ther|mo|schal|ter  〈m. 3〉 elektrischer Schalter mit einer temperaturabhängigen Schalterstellung

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige